Programm für Praktikanten
Die Erfahrungen als Praktikant/in geben dir einen direkten Einblick in die Aktivitäten einer Anwaltskanzlei und wie dort gearbeitet wird. Und für uns ist es eine interessante Gelegenheit, zukünftige Kandidaten für unser Team kennen zu lernen.

Um in unserem Programm für Praktikanten teilnehmen zu können, musst du entweder im letzten Jahr des Rechtsstudiums sein mit der Absicht, den Eignungskurs für die Anwaltschaft zu besuchen, oder das Rechtsstudium kürzlich abgeschlossen und einen Masterkurs in einem der nachfolgenden Zentren besucht haben, mit welchem unsere Kanzlei eine Ausbildungsvereinbarung hat.

Im Auswahlverfahren der Kandidaten werden hauptsächlich die folgenden Faktoren analysiert:
Akademische Leistungen.
Berufliche Erfahrungen in Bereichen, die nicht mit der Anwaltstätigkeit verbunden sind.
Erfahrungen in pro bono Aktivitäten (Freiwilligenarbeit).
Für uns interessante persönliche Qualitäten sind z.B. ein gesunder Menschenverstand, Empathie und Verantwortungsbewusstsein.

Ein hohes Niveau in Englisch ist unentbehrlich; Kenntnisse in zusätzlichen Fremdsprachen werden positiv gewertet.

Wenn du bei uns ein Praktikum machen möchtest, schick uns deine Bewerbung, damit wir diese prüfen können.