José Ignacio Juárez

Partner


Werdegang

José Ignacio ist spezialisierter Anwalt im öffentlichen und Verwaltungsrecht , Bereiche in denen er seine berufliche Karriere aufgebaut und verschiedene Auszeichnungen erhalten hat. Vor seinem Eintritt in Santiago Mediano Abogados arbeitete er in der Kanzlei Garrido Falla und war Partner bei Ariño & Asociados und Bufete López Rodó. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung hat er in fast allen Spezialbereichen des Verwaltungsrechts gearbeitet und berät bzw. verteidigt Privatklienten, Unternehmen sowie öffentliche Anstalten. Auch hat er Verwaltungseinrichtungen zur internen Organisation, Rechtsrahmen und Dienstleistungen unterstützt. Er hat eine grosse Erfahrung im Verfahrensrecht, einschliesslich Rechnungshof, Verfassungsgericht und vor dem Gerichtshof für Menschenrechte, unter anderem in der Führung von umfangreichen Prozessen mit Sammelklagen, die sich in Spanien abwickelten. Er war an einigen der wichtigen Urteile von grosser institutioneller und politischer Relevanz beteiligt.

Er war Professor des Centro Universitario Villanueva (UCM), der Universidad Complutense zugeteilt. Er publiziert regelmässig Kommentare in verschiedenen Zeitungen mit nationaler Verbreitung.

Lizenziert in Rechtswissenschaften an der Universität Complutense in Madrid. Doktorandenkurs und ausgewiesener Forschungsstatus.

Seit 2011 ist er ununterbrochen als Anwaltsspezialist im öffentlichen Recht von Chambers & Partners empfohlen.

Mitglied des Madrider Anwaltsverbandes.

Aktualität

Profil

Fachbereiche

Öffentliches Recht

Spezialisierungen

Enforcement

Sprachen

Englisch, Französisch und Spanisch

Kontaktdaten

jijuarez@santiagomediano.com

Tlf: +34 91 310 63 63
Fax: +34 91 310 63 68
C/ Campoamor 18
Madrid